Holsteins singing Country - Hier sind SADDLE THE CATTLE

Sie feiern goldene Momente der Countrymusik, und ihr Markenzeichen sind wunderbare Duette wie jene von Loretta Lynn und Twitty Conway, Dolly Parton und Kenny Rogers oder June Carter und Johnny Cash: SADDLE THE CATTLE kommen von der Schleswig-Holsteinischen Ostküste, und sie geben geilen alten Countrynummern richtig Energie.

Seit Sommer 2022 besteht die Band. Sängerin Maxime Stoltenberg und Gitarrist Jan Graf hatten aus einer Whiskeylaune heraus begonnen, in ihrem Dorf Cash-Carter-Songs zur Westerngitarre zu singen. Henning Schröder und Michi Gisiger kamen wenig später als Schlagzeuger und Bassist dazu.

Maxime lernte singen mit dem Gospel und betätigte sich bisher vor allem in Rockbands. Michi war jahrelang mit der Kieler Reggaeska-Truppe „Tequila & the Sunrise Gang“ unterwegs. Henning kennt den Wilden Westen aus eigener Anschauung, orientierte sich musikalisch bisher allerdings eher im experimentellen Noise, Jan hört man gelegentlich als plattdeutschen Autor in der NDR-Sendereihe „Hör mal beten to“.

 

Und jetzt wird gemeinsam das Vieh gesattelt und losgeritten: Erleben Sie countrysinging Holsteins! Erleben Sie SADDLE THE CATTLE!


Drei Jungs berauschen den Norden - Hier sind GEBRÜDER GRAF

Sie singen maritime Stimmungsschlager von „Bombay“ bis „Piräus“ und begleiten sich handgemacht auf Bratsche, Gitarre und Akkordeon. Sie schmettern norddeutsche Volkslieder von „Anne Eck“ bis „Lüneburger Heide“ und versetzen die alten Lieder mit einem erregenden Schuss Energie. Jan und Haye Graf sind mit ihrer Adoptivschwester Jan Wulf die GEBRÜDER GRAF und begeistern bereits seit mehr als einem Jahrzehnt Menschen auf Stadtfesten, in Kulturclubs und bei allen weiteren Anlässen für nette Leute.

Jan Graf ist zuständig für Plattdeutsch beim Schleswig-Holsteinischen Heimatbund und tritt als Singer/Songrwiter auf. Die Hörer des NDR kennen ihn von seinen Kolumnen in der Sendereihe „Hör mal beten to“. 2008 erhielt er den Bad Bevensen-Preis für plattdeutsche Musik, 2011 den niederdeutschen Literaturpreis der Stadt Kappeln.

Haye Graf arbeitet als Coach und Schauspieler. Er kommt aus Hard Rock und Heavy Metal und ist bei GEBRÜDER GRAF der Garant der guten Laune.

Jan Wulf ist beruflich zuständig für das „Hamburger Hafenkonzert“ und die Sendung „Wi snackt Platt“ bei NDR 90,3. Die Bratsche beherrscht er: Seine Heimat ist die klassische Musik.


Allens Individualisten. Blots ik nich! - JAN SINGT UN VERTELLT

Es ist die Beichte eines der heißesten plattdeutschen Künstler der Gegenwart: Jan Graf gesteht, dass… - ach, das soll er Ihnen selbst erzählen! Und bei der Gelegenheit lassen Sie sich von ihm gleich auch ein paar gute Tips zur Vermeidung von Freude auf Kindergeburtstagen oder zum wertschätzenden Umgang mit traumatisierten Haustieren geben. 2023 wird der Autor und Performer 100 Jahre alt. Zeit für offene und schonungslose Zwischen-bilanz. Jan singt un vertellt op Platt – es wird sehr HOT!


Bücher und Hörbücher von Jan Graf erscheinen im Quickborn-Verlag.


Termine

 

20. Januar - JAN SINGT UN VERTELLT in Flensborg, Nedderdüütsche Bühn

 

27. Januar 2023 -JAN SINGT UN VERTELLT in Schönkirchen, Schmidt-Haus

 

 17. Februar 2023 - SADDLE THE CATTLE in Passade, Fischerwiege

 

18. Mai 2023 - GEBRÜDER GRAF in Kappeln, Heringstage